26 Feb 2013

Roter Teppich für Toleranz

2016-10-18T09:35:29+02:0026. Februar 2013|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei|0 Kommentare

Für Samstag, den 02.03.2013, ruft das Bündnis "Kreis Göppingen nazifrei" zur Aktion "Roter Teppich für Toleranz" ab 10.00 Uhr auf dem Marktplatz auf. Gemeinsam wollen wir ein deutlich sichtbares Zeichen für Toleranz und gegen Rassismus, Fremdenhass und Gewalt setzen. Zeitgleich werden wir die "Aufkleberputzete" aus dem vergangenen Jahr wiederholen und die in den letzten Wochen im gesamten Stadtgebiet wieder zahlreich verklebten rechtsradikalen Aufkleber entfernen. Falls auch Sie sich allein, mit [...]

10 Okt 2012

Wenn Nazis eine Stadt in Atem halten – zur rechtsextremen Demo in Göppingen

2016-10-18T09:35:29+02:0010. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Medien|0 Kommentare

Quelle: www.netz-gegen-nazis.de Knapp 150 rechtsextreme Demonstrant*innen marschierten am Samstag durch das baden-württembergische Göppingen. Im Vorfeld waren massive Ausschreitungen befürchtet worden, aus dem Grund hatte die Stadt den Aufmarsch verbieten wollen. Doch das Verbot wurde vom Verwaltungsgerichtshof Mannheim einkassiert. Die Randale blieben aus – dennoch bleibt ein zwiegespaltener Eindruck: Da gelingt es Nazis, das Geschehen in der Stadt einen ganzen Tag lang zu bestimmen. Von Alice [...]

10 Okt 2012

Organisierter Widerstand

2016-10-18T09:35:29+02:0010. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Göppingen - Wer am Samstag verhindert oder zu vorsichtig war, sich in die Göppinger Innenstadt zur Gegendemonstration gegen den Aufmarsch von rund 150 Neonazis zu wagen, aber dennoch auf dem Laufenden bleiben wollte, konnte die Vorgänge im Internet mitverfolgen – live. Die Polizei informierte via Facebook, die Nationalisten und die Antifaschisten twitterten. Vor allem die Nazigegner nutzen den Dienst mit den schnellen Kurznachrichten. Eine andere Perspektive aufs Katz-und-Maus-Spiel Die Tweets e [...]

10 Okt 2012

Weiter Streit nach Nazi-Demo

2016-10-18T09:35:29+02:0010. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Nazidemo und Gegendemonstration in Göppingen. Foto: Giacinto Carlucci Auch nach der Nazi-Demo in Göppingen wird in der Stadt über die Form des Protests und der Zusammenarbeit gestritten. Und es gibt weiter Kritik am Verhalten von Polizisten gegenüber Gegendemonstranten. Nach dem Aufmarsch von rund 150 Neonazis in der Göppinger Innenstadt, dem überwiegend friedlichen Protest gegen die Rechtsextremen und den Gewaltexzessen linksautonomer Störer gegen Polizeibeamte kehrt in der Stadt keine Ruhe e [...]

9 Okt 2012

Klarstellung vom Bündnis Kreis Göppingen Nazifrei zur Pressekonferenz der Stadt Göppingen und der PD Göppingen

2016-10-18T09:35:30+02:009. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei|0 Kommentare

Die Stadt Göppingen und die Polizeidirektion Göppingen hatten am gestrigen Montag zu einer Pressekonferenz eingeladen, zu der der Filstalexpress nicht eingeladen war. So konnte OB Till Behauptungen aufstellen, die von der anwesenden Presse nicht hinterfragt wurden. Wir veröffentlichen deshalb an dieser Stelle eine Klarstellung des Bündnisses Kreis Göppingen Nazifrei zu den Äußerungen von OB Till anlässlich dieser Pressekonferenz. Klarstellung vom Bündnis Kreis Göppingen Nazifrei: Die Darstellung [...]

9 Okt 2012

Nach Nazi-Demo: Stadt und Polizei wehren sich

2016-10-18T09:35:30+02:009. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Nazidemo und Gegendemonstration in Göppingen. Foto: Giacinto Carlucci Die Göppinger Stadtverwaltung und die Polizei haben am Montag die Gewalt linksautonomer Gruppen während der Nazi-Demo scharf verurteilt. Oberbürgermeister Guido Till wies die Kritik an ihm zurück. Die Filmaufnahmen, die ein Polizeiteam am Samstag während der Nazi-Demo in der Göppinger Innenstadt von einem Hubschrauber aus gemacht hat, sprechen Bände: Immer wieder attackieren gewaltbereite Linksautonome Polizeibeamte. Die Ver [...]

9 Okt 2012

OB Till bedauert Absage des Bündnisses an die Stadt

2015-06-21T20:54:19+02:009. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Entschieden hat Oberbürgermeister Guido Till gestern die Darstellung zurückgewiesen, er habe kein Interesse an der Kundgebung des Bündnisses "Kreis Göppingen Nazifrei" gezeigt. Noch vor der Sommerpause, so Till, habe die Stadtverwaltung dem Bündnis eine gemeinsame Protestveranstaltung vorgeschlagen. Dies sei vom Bündnis erst begrüßt, dann aber abgelehnt worden. Daraufhin habe die Stadt mit dem Gemeinderat eine eigene Veranstaltung vorbereitet. Dennoch habe er, Till, dem Bündnis weiter angeboten, [...]

8 Okt 2012

Göppingen bietet Nazis die Stirn

2013-12-01T21:18:43+01:008. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Gerade einmal 152 Rechtsextremisten fanden am Samstag den Weg ins Filstal. Trotzdem gabs in Göppingen Randale. Linke Chaoten provozierten Ausschreitungen, 101 Personen wurden in Gewahrsam genommen. Die friedliche Kundgebung des Bündnisses "Kreis Göppingen nazifrei" startete am Samstag ab 10 Uhr auf der Poststraße neben dem Göppinger Weinfest, zuvor gab es eine Veranstaltung von Stadt und Gemeinderat vor dem Rathaus. Am Rande der Nazi-Demo kam es zu Ausschreitungen linker Gegendemonstranten, 101 [...]

8 Okt 2012

Protest zumeist friedlich

2016-10-18T09:35:30+02:008. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Wegen einer Demonstration von 152 Neonazis war Göppingen am Samstag großräumig abgesperrt, Polizisten und Gegendemonstranten prägten das Stadtbild. Die Rechtsextremisten liefen auf einer abgesperrten Route zumeist außer Sichtweite der Bevölkerung. Foto: Dirk Hülser Eine Stadt im Ausnahmezustand: Auch am Tag nach der Neonazi-Demonstration und den meist friedlichen, teils gewalttätigen Protesten ist in Göppingen für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Sie sind durch [...]