Hinweise zu den Mitgliedsbeiträgen

Hinweise zu den Mitgliedsbeiträgen 2017-02-09T13:26:08+00:00

Beitragshöhe

Wir haben drei unterschiedliche Beitragshöhen bei unserem Jahresbeitrag festgelegt:

  • 24 €
    Das ist der Beitrag für “Normalverdiener”. Er gilt für alle, die nicht in eine speziellere Gruppe fallen.
  • 12 €
    Dieser Beitrag gilt für “Geringverdiener”. Das sind alle Personen (unabhängig vom tatsächlichen Einkommen), die den nachfolgenden Personengruppen zuzuordnen sind: Minderjährige, Auszubildende, Studentinnen / Studenten, Freiwillige in FSJ und BFD, Arbeitslose und Rentnerinnen / Rentner.
  • 50  €
    Das ist der Beitrag für Organisationen, die Mitglied im Verein sind. Also z.B. andere Vereine, Gewerkschaften, Parteien oder auch Untergliederungen davon.

Darüberhinaus besteht für alle Mitglieder die Möglichkeit freiwillig einen höheren Beitrag als festgelegt zu zahlen. Bitte macht das dann aber bei der Zahlung deutlich, damit erleichtert Ihr unserem Kassierer die Arbeit.

Genauso gilt aber auch: Solltet Ihr in eine Situation geraten, in der die Zahlung des Mitgliedsbeitrages euch Probleme bereiten würde, so besteht immer die Möglichkeit Euch hier entgegen zu kommen. Bitte nehmt dann aber mit uns Kontakt auf und ignoriert nicht einfach die Zahlungserinnerungen von Manuel.

Fälligkeit

Fällig ist der Beitrag jeweils zum 1. Januar eines jeden Jahres. Den Beitrag für dieses Jahr (2016) solltet Ihr also schon überwiesen haben. Falls das noch nicht passiert ist, wäre es toll, wenn Ihr das in den nächsten zwei bis drei Wochen erledigen würdet. Manuel muss sonst wieder einiges an Zeit investieren um Euch per E-Mail, Brief oder Telefon daran zu erinnern. Auch sind noch einige von Euch mit den Beiträgen aus dem letzten Jahr im Rückstand. Auch Diejenigen würden wir bitten, die Zahlung zeitnah vorzunehmen.

Bankverbindung

Unser Vereinskonto wird bei der Volksbank Göppingen eG geführt. Zahlungen könnt ihr über die

IBAN: DE04 6106 0500 0332 9430 03

und ggf. die

BIC: GENODES1VGP

vornehmen.

Geltendmachung als Sonderausgaben

Eure Beiträge könnt Ihr übrigens – genauso wie auch Spenden an den Verein – in Eurer Einkommensteuererklärung im Rahmen der Sonderausgaben geltend machen und Ihr erhaltet so im Prinzip wieder einen Teil davon zurück. Falls Ihr dafür eine Zuwendungsbestätigung braucht, meldet Euch am besten per E-Mail an kontakt@kreis-goeppingen-nazifrei.de. Solange Ihr unter 200 € bleibt reicht aber in der Regel auch der jeweilige Kontoauszug.