Geislingen: Baptisten mit Veranstaltung gegen rechte Gewalt

Geislingen: Baptisten mit Veranstaltung gegen rechte Gewalt

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) wird am 29. Oktober ab 19:30 im Kapellmühlsaal in Geislingen einen Abend gegen rechte Gewalt veranstalten, zu dem über 100 Besucher erwartet werden.Zu Gast ist Johannes Kneifel, der als Skinhead zum Gewaltverbrecher wurde und dann wegen einer Schlägerei mit Todesfolge mehrere Jahre im Gefängnis saß.Er berichtet wie er in die Szene reingekommen ist, wie er zum Gewaltverbrecher wurde und wie dann durch den christlichen Glauben eine zweite Chance entdeckt hat.Heute steht er kurz vor dem Abschluss seines Theologiestudiums, um Pastor zu werden.

Über seine Geschichte wurde u.a. in ARD, RTL, Spiegel online, dem SWR-Nachtcafé berichtet.Johannes Kneifel bringt einen Beitrag im Kampf gegen rechte Gewalt, der Hoffnung wecken kann.

Quelle: Filstalexpress.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar