Beratung über Extremismus Am Donnerstag "Aktuelle Stunde" im Göppinger Rathaus

Beratung über Extremismus Am Donnerstag "Aktuelle Stunde" im Göppinger Rathaus

Am kommenden Donnerstag wird der Gemeinderat in einer “Aktuellen Stunde” über extremistische Aktivitäten in Göppingen beraten. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr. Hintergrund sind die jüngsten Aktionen Rechtsextremer. Zuletzt konnte die Stadt verhindern, dass Neonazis vom Bahnhof zum Marktplatz marschieren. Rund 150 Menschen, darunter Mitglieder des neuen Bündnisses “Kreis Göppingen Nazifrei” hatten gegen rund 20 Neonazis demonstriert. Die Fraktion der Grünen will unter anderem wissen, ob Experten ein gegenseitiges “Hochschaukeln” von Links- und Rechtsradikalen sehen.

Quelle: Südwestpresse

2013-12-01T18:09:14+00:00 13. März 2012|Presse|0 Kommentare